Standard

Und dann ging es Sonntagvormittag auch schon wieder zurück. Auf der A9 ein bisschen im Stau und zähflüssigen Verkehr festhängend aber ansonsten voll befriedigt von den Urlaubseindrücken und unserem Reisepartner.
Mission “1. Gemeinsamer Urlaub” erfolgreich zusammen gemeistert! 😀

Ein herzliches Dankeschön, an all die fleißigen Raubtierfütterer zu Hause, die uns diesen Urlaub ermöglicht haben: mein Herzstück(-schweißer) Benni, die allerbeste Franzi der Welt, die verlässlichen Rehbacher & natürlich meine Lieblings-Ellis :-*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s